Krankengymnastik & Logopädie
    K
rebber

Emailkontakt
ZVK-Mitglied seit 1987
Mitglied im Qualitätszirkel Parkinson

  Besucher :

 

Logopädie

Logopädie - Was ist das?

Logopädie beinhaltet die Untersuchung und  Behandlung von Kommunikationsstörungen und Schluckstörungen, die Beratung von bspw. Patienten und deren Angehörigen, sowie präventive Maßnahmen.

Ziel der logopädischen Behandlung ist die Aufrechterhaltung und (Wieder-)Herstellung einer individuell für den Patienten befriedigenden Kommunikationsfähigkeit.

Logopädie- Tätigkeitsbereiche

LogopädInnen untersuchen und behandeln Menschen aller Altersgruppen mit Sprach-, Sprech-, Stimmstörungen oder Schluckstörungen.

Dies können sein:

  • Kleinkinder und Schulkinder mit Problemen des Spracherwerbs (Wortschatz, Grammatik, Sprachverständnis), der Aussprache, mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Redeflußstörungen z.B. Poltern
  • Jugendliche und Erwachsene mit Schädel-/Hirnverletzungen                           (z.B. nach Unfällen) oder mit internistischen und neurologischen Erkrankungen (z.B. Schlaganfall, Multiple Sklerose, Morbus Parkinson)
  • Berufstätige mit hoher Sprechbelastung (z.B. Erzieher, Lehrer)
  • Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit orofazialen Problemen, Eß-und Trinkschwierigkeiten/ Schluckstörungen
  • Wie bekomme ich logopädische Behandlung?

Die Logopädie ist Teil der medizinischen  Grundversorgung. Die Kosten hierfür werden i.d.R. von den Krankenkassen übernommen.

Unsere angebotenen logopädischen Leistungen finden Sie links in der Navigationsleiste !

Best seen : 1200 x 800

[Start] [Physiotherapie] [Logopädie] [Leistungsspektrum] [LSVT] [Kinderlogopädie] [Legasthenie] [Kontakt] [Impressum] [Osteopathie]

Letzte Aktualisierung: 11/10/14 21:27  © Patrick Heinrich 2006-2013 Alle Rechte vorbehalten

logo-zvk
dbl-logo